noch mehr glück:

Mai 15, 2014

Processed with VSCOcam

da bin ich wieder. der urlaub war super. jetzt freue ich mich aufs arbeiten!

glück

Mai 5, 2014

image

da, wo ich gerade bin, gibt es sehr viel glück. ich bring euch was mit!

wetter…

April 23, 2014

betonwetter

es war einmal…

April 14, 2014

eswareinmal

… die erbse auf der prinzessin.

ein käfer und psssst

April 13, 2014

kaefer

hier kann man mal sehen, was die kleinen käfer so machen, wenn keiner hinguckt!

(psssst: wenn ihr gelegentlich einen kleinen blick in mein skizzenbuch werfen wollt, könnt ihr das hier machen. und auch beim gesichtsbuch bin ich hin und wieder aufzufinden.)

wollt ihr mal luschern?

April 12, 2014

image

ein blick in die ideenkiste. es wird immer voller. und es wird immer komplizierter, weil ich inzwischen bei über 350 schnipseln und karteikarten nicht mehr die geringste ahnung habe, was ich schon alles aufgeschrieben habe. bestimmt ist alles doppelt. mindestens.

schönes wochenende!

mal sehn was das wird…

April 8, 2014

klamotten

happy montag. (jaaaaaa, ich weiß!)

die wahrheit

April 2, 2014

schreibtischheute

so sieht ein schreibtisch aus. nicht so, wie man das immer im internet in den schicken wohnungen sieht.

(irgendwann, wenn ich mal groß bin, werde ich ein unglaublich großes arbeitszimmer mit ziemlich vielen verschiedenen regalen und tischen unterschiedlichster bestimmungen haben. und die werden ALLE so aussehen. jawohl!)

danke!

März 28, 2014

kack

dank euch ist mein wortschatz größer geworden. ich denke, dass ich vor allem “herrjemine” jetzt viel öfter benutzen muss, das finde ich super! machen wir das bald mal wieder? hat spaß gemacht.

zum eigentlichen problem:

okay

es wird ein kopf-an-kopf-rennen zwischen “och nö” und “herrje”. da werde ich noch mal drüber schlafen… “unschön” kommt aber auf meine wortliste.

und das “naja” wird auch noch durch ein “okay” ersetzt.

vielen dank! und schönes wochenende allerseits.

ich brauche mal eure hilfe:

März 27, 2014

oje

gerade sitze ich an den korrekturen des neuen buches. und nun fehlt mir noch ein einziger ausdruck, der sich in diese wortkette einreihen muss:

gigantisch > ziemlich gut > naja > egal > ………………….. > schlimm > fatal > rabenschwarz

ursprünglich wollte ich “oh je” benutzen, aber das geht nicht, weil es richtig “oje” heissen müsste. und oje, also, irgendwie sieht das total seltsam aus. je öfter ich es lese desto schräger finde ich es. das kann ich nicht nehmen.

wie wäre es mit “och nö”? oder “o weh”? oder fällt jemandem vielleicht noch etwas schöneres ein?

 


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 33 Followern an