schönerer wohnen

wir suchen übrigens immer noch eine neue wohnung. 3 zimmer, mit fenstern und oben einem schönen dach und so, hier in hamburg oder umland.

ihr anderen hamburger, die ihr hier mitlest, in welchen stadtteilen wohnt ihr denn so? oder wo findet ihr es schön, wo es vielleicht nicht so zentral und etepetete ist? und wo man nicht so unglaublich viel für irgendwas nicht wirklich total tolles zahlt?

15 Antworten to “schönerer wohnen”

  1. myriam Says:

    Ich wüsste das was in Oldenburg… ist ja irgendwie auch Umland, oder?
    ;-)

    Wünschte ich könnte euch helfen, aber in Hamburg war ich das letzte Mal vor 10 Jahren (Bahnhofsaufenthalte nicht mitgezählt…)

    Drücke euch die Däumchen –
    einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    • dorobot Says:

      hmmm, mir wärs egal wo, ich kann überall zuhause arbeiten. aber für den herrn wärs schon gut hier in der nähe…
      ich war noch nie in oldenburg. und danke fürs daumendrücken :)

  2. kunstlehrerin Says:

    berlin-neukölln ist toll!
    in einer globalisierten welt ist berlin auch umland von hamburg oder hamburg vielmehr umland von berlin!

  3. Kassiopaia Says:

    Mhmm, wenn ihr noch 1,5 Jahre warten könntet, dann könntet ihr meine Wohnung haben. 4 Zimmer in Altona mit Garten zum Spottpreis, ehrlich! Aber halt erst in ca. 1,5 Jahren.

  4. lieschen Says:

    …eine Wohnung kann ich dir leider nicht anbieten, dafür aber eine neue
    Mitbewohnerin. Sie braucht auch nur sehr wenig Platz!
    liebste Grüße
    anne

  5. sandra Says:

    …hm, eine gute Freundin wohnt in HH- Finkenwerder, gleich anner Fähre.
    Ist eine Wohnungsgenossenschaft und ich finde die alten Klinkerhauswohnungen dort sowohl angenehm, als auch überhaupt nicht etepetete. Günstig und gut geschnitten.
    Die Anwohner sind eine bunte Truppe aus Alteingesessenen und unprätentiösen Zugezogenen, die Luft weht frisch, es gibt ein herrlich antiquiertes Fachgeschäft für Damenmoden (neben den üblichen Verdächtigen) und Nachbarschaft, die einem schon beim zweiten Sehen ein Tach zunickt.
    Habe selbst lange in Altona und auf Pauli gewohnt und würde mit Kind da nicht mehr leben wollen.
    Es ist irgendwann zu anstrengend, schick sein zu müssen…

    Ich drück Euch die Daumen!
    Sandra

  6. goingweird Says:

    Gut dass Du inzwischen was gefunden hast! Ich hoffe es ist schön da? Wir hatten letztes Jahr ein ähnliches Problem. Sind dann von Windbeutel nach Hamm gezogen. Es ist ganz toll normal hier.

    • dorobot Says:

      ja, ich finde es sehr schön hier. und mit dem stadtpark direkt um die ecke haben wir den größten garten den man sich vorstellen kann :)

  7. goingweird Says:

    Ahhhh… „Windbeutel“? Die Texterkennung meines Telefons enttarnt die wahre Identität „Eimsbüttels“.
    Und da wo Du jetzt wohnst hatten wir beim Umzug auch auf dem Zettel. Ist nix geworden, aber yo, da ist es auch echt klasse.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: