no kaffee for dorobots.

also, mit dem kaffee war das folgendermaßen: nicht gut.

ich habe daraus gelernt: wenn man kaffee trinkt, weil man nicht schlafen konnte und deshalb müde ist, kann man danach nicht schlafen, weil man kaffee getrunken hat und ist deshalb müde. so ist das mit dem kaffee. ende.

(ps. an diese ebenfalls koffeinlastige schöne zeichnung musste ich dann die ganze nacht denken…)

5 Antworten to “no kaffee for dorobots.”

  1. julie Says:

    oh je. mmmh und jetzt? tee? wachbleibmusik? immer bewegen wenn man müde wird und auf und ab springen? oder mal 48 stunden schlafen und das schlafkontingentkärtchen wieder füllen?

  2. kunstlehrerin Says:

    colacolacola is auch eins meiner liebsten bilder. das mit dem cafe kenn ich. oder die gedanken lassen ein nich schlafen oder so unglaublich leckere energydrinks, die habens noch mehr in sich als der schnöde cafe. hat das baby ein häubchen auf? damit die träume nicht aus dem kopf purzeln? liebe grüße

  3. ANNA Says:

    so gehts mir auch immer.. … ….. .. …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: