babybazillen.

nachdem ich gestern massive probleme mit der erdanziehung und ihren anderen fiesen kumpels hatte, konnte dieses zitronenessen doch noch einiges rumreissen. viel zitrone hilft immer! gegen alles. nur leider bisher nicht gegen meine hartnäckige erkältung. bis letzte woche dachte ich tatsächlich, man kann sich bei babys nicht anstecken, weil die doch so klein, niedlich und harmlos sind. jetzt weiß ich das besser. also kurier ich mich jetzt mal in ruhe und mach hier ne kleine pause.

a b e r: bazillen hin oder her, nächste woche donnerstag werd ich mich spätestens wieder hier melden, denn da hat dieses dorobotische blog geburtstag. und das wollen wir angemessen feiern, jawohl!

6 Antworten to “babybazillen.”

  1. Fee Says:

    dieses erdanziehungsproblam hatte ich gestern auch und zwar ganz ohne niedliche bazillen :)! Aber heute geht es wieder… Ich hoffe bei dir auch wieder. Auf den Geburtstag freue ich mich schon sehr, auch wenn ich dir die traurige Nachricht überbringen muss, dass du leider nicht den Zuschlag für die Brosche bekommen hast. Abr ich verspreche: Da kommen noch mehr…

  2. Mareike Says:

    zink, zink, zink!!
    in der sekunde, in der ich denke: ups, ich werd krank, schmeiße ich mir zink&histidin-tabletten in den mund. gleich zwei. zur sicherheit. das hat mir mal eine apothekerin verraten. zink macht nämlich die schleimhäute stark und bazillen, egal, wie klein und niedlich sie sind, kommen dann nicht mehr durch. das ist dann nämlich wie helms klamm, nur ohne schwachstelle :)

    so unglaublich ich es nach tausend jahren mit mindestens zwei erkältungen pro jahr finde: seit den zwei jahren in denen ich davon weiß, bin ich nicht mehr krank gewesen.
    also los, los, zink kaufen gehen! :)

    und sowieso: gute besserung. und grüße :)

  3. Kassiopaia Says:

    Kleine Kinder sind mordsgefährlich, wenn du mich fragst. Allein dass deren Popel grün sind, sagt doch schon alles. :D

  4. to Says:

    ich konnte es nie lassen, unsere mädels zu busseln, wenn sie krank waren, damals als sie noch richtig klein waren. quittung kam immer, postwendend lief auch meine nase, war mir aber immer wurst. gute besserung und grüße, to.

    • dorobot Says:

      jetzt gehts auch schon wieder besser. wer kann das auch schon bleiben lassen, das knuddeln, besonders wenn sie krank sind… ich nicht :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: