kleine erinnerung:

Dezember 13, 2014

pieps

hier sind jetzt regenbogenwochen, offensichtlich.

und: macht heute noch hier mit und gewinnt ein weihnachtsgeschenk.

grau grau grau

Dezember 10, 2014

bunt

meine antwort auf den heutigen vormittag.

tür nummer acht

Dezember 8, 2014

tuerenauf

völlig adventskalenderunabhängig öffnet sich auch heute eine tür.

ps: pssst.

schnell noch was gewinnen? na, wie wärs?

Dezember 6, 2014

tagebuchgewinnen

2014 ist fast bis auf den letzten krümel aufgegessen. das ist ein sehr guter zeitpunkt, um nochmal gemütlich über das jahr nachzudenken und alles aufzuschreiben (oder zu kritzelnotieren). oder um gleich rechtzeitig damit anzufangen, das neue jahr zu dokumentieren.

darum verlose ich nochmal zwei exemplare vom tagebuch “mein jahr” unter allen, die hier bis zum 13.12.2014 um 24.00 uhr einen kommentar hinterlassen.

um euch das ausfüllen noch mehr zu erleichtern, hab ich einfach schon mal damit angefangen.

ha! nein, natürlich nicht. war nur ein scherz.

also dann. macht mit! ich drück die daumen.

 

anti-prokrastination

Dezember 3, 2014

schaltkreis

die arbeit an meiner maschine, mit der man sich selbst in den, äh, po treten kann schreitet voran. obwohl ich immer sehr schlecht in physik war (war doch physik, oder?), habe ich jetzt mal einen schaltkreis gezeichnet. demnächst mache ich mich dann an die umsetzung und ich denke, dass die begehrte maschine anfang des neuen jahres fertig sein sollte.

ps: ich freue mich sehr darüber, dass euch mein minimalistischer adventskalender gefällt und winke allen zu, die heute zum ersten mal vorbeischauen. und den anderen winke ich einfach nur so. hallo!

wink

wie oft noch schlafen bis … ? (ein kleines geschenk für euch)

November 27, 2014

adventadvent

für alle, die den vorweihnachtskitsch genau so mögen wie ich, habe ich mir diesen absolut geschmacksneutralen adventskalender ausgedacht. ihr könnt ihn auf meiner website www.dorobot.de runterladen. hier gehts direkt zum adventskalender: klick.

(auf der seite findet ihr auch noch weitere lebenserleichterungen zum ausdrucken und selbst benutzen. natürlich nur für den privaten gebrauch.)

hallo montag!

November 17, 2014

toastmonster

was ganz anderes: “also, wenn du meine bratpfanne ausleihen willst, dann musst du schon schwindelfrei sein.” kommt das irgendjemandem bekannt vor? steht das in einem (kinder-)buch, das ich nicht kenne? mit diesen worten hat die kleine mitbewohnerin mich am wochenende geweckt und seitdem frage ich mich, wo das herkommt.

ok…

November 13, 2014

wellness

die super-maschine, für die es offensichtlich schon einige interessenten gibt, muss leider warten. jetzt mache ich erstmal ein paar tage, naja, nennen wir es mal “wellness”… aber dann! dann mach ich weiter, echt.

wink

November 12, 2014

schnellschnell

ein schnelles hallo aus meinem “büro”, wo ich jetzt gerade an einer unglaublich vielseitigen maschine arbeite, mit der man sich unter anderem selbst tritte in den hintern verpassen kann, um nicht dauernd mit sinnlosen dingen zeit zu verschwenden. wenn ich fertig bin, dann verleih ich sie vielleicht an andere bedürftige.

freitag

November 7, 2014

wasfliegtda

schönes wochenende!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 45 Followern an